Coaching & Consulting

Home > Methoden > Open Space Technology

 
   
  Home  
  Angebot  
   
  Zielgruppen  
  Pro Domo  
  Netzwerk  
  Links + Literatur  
  Kontakt  
 
   

Open Space Technology

Open Space Technolgoy (OST) wurde von Harrison Owen entwickelt, um Treffen besser und produktiver zu gestalten. OST basiert auf der Idee, daß sich die Qualität der Organisation verbessert, wenn Mitarbeiter in selbstorganisierten Gruppen an selbstgewählten Themen arbeiten.

OST ist ein Großgruppenverfahren (5 bis 1.000 Teilnehmer), daß immer dann geeignet ist, wenn in einer Organisation ein wichtiges Thema gelöst werden muß, daß durch einen hohen Grad an Komplexität, Diversität, Problemhaftigkeit und Zeitdruck gekennzeichnet ist.

Der Zeitbedarf liegt zwischen 2 und 3 Tagen, wobei alle Teilnehmer die ganze Zeit anwesend sein sollten.

<< zurück